klingt... seriöslich

Empfehlung des Hauses


Arrecife unter Wasser. Entschuldigung.



14:01 Map



14:00 Map

ich habe mich informiert und festgestellt dass unter Influencer Lifestyle Bloggern das sog. „Duck Face Selfie“ der Trend ist. Also bitte. Beim Frisurencheck bitte beachten: es ist windig.


13:46 Map



13:37 Map


***
das Leitungswasser hier ist kein Trinkwasser und deshalb muss man als durstiger Tourist eine ausgeklügelte Wasserlogistik betreiben. Es gibt überall Plasteflaschen (ohne Pfand), das teuerste ist natürlich das im Flughafen im Automaten und da kostet es halb so viel wie in Frankfurt (für Euch getestet). Es gibt auch einen Lidl hier, gegenüber vom Ikea, und eigentlich gebietet es die Korrespondentenpflicht dort einmal nachzusehen wie Saskia auf Spanisch heißt?!
Jedenfalls hat es sich bewährt, mittelpreisige 5-l-Wasserkanister zu kaufen, die billigen schmecken nach Fensterscheibe. Und dann gibt es diese entzückenden blauen 0,75er Flaschen im Hochpreissegment, die haben eine praktische große Öffnung so dass man sie einfach schnell nachfüllen kann.


10:20 Map

und natürlich auch guten Morgen, liebe Autoalarmanlagen von Arrecife

so sieht das aus wenn man sich aus dem Fenster lehnt. Ein Zimmer nach vorne würde sich also durchaus lohnen. Ich wollte ja eigentlich nach einem Upgrade fragen aber das Budget ist für das Friederike-Kerfuffle draufgegangen...

09:52 Map

Guten Morgen, liebe Straßenreinigumg von Lanzarote (grr)


07:30 Map